Lieber LinkedIn-Kontakt,

vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mehr über mich und meine Arbeit zu erfahren. 

Menschen die mich gut kennen, würden mich wahrscheinlich beschreiben mit den Worten emphatisch, strukturiert und offen für Neues.

Meine Leidenschaft und Berufung ist die Unterstützung von Organisationen auf ihrem Weg zu einer passenden Struktur, Kultur und zu mehr Erfolg.

Werdegang

Nach meinem Informatik-Studium habe ich den Großteil meiner beruflichen Laufbahn (2011 - 2018) bei 9elements in Bochum verbracht. Dort durfte ich das Unternehmen von 7 bis über 70 Mitarbeiter mit aufbauen. 

In dieser Zeit  habe ich mit vielen unterschiedlichen Unternehmen zusammengearbeitet. Vom Solopreneur bis zum Weltkonzern war so ziemlich alles dabei. Irgendwann habe ich dann meine Leidenschaft für den Bereich der Organisationsentwicklung entdeckt.

​Auf der Suche nach der nächsten Herausforderung habe ich mich Ende 2018 selbstständig gemacht und bin seit dem als Berater für Organisationsentwicklung unterwegs.

Meine Kunden...

... reichen vom jungen 2-Mann-Startup bis hin zum ausgewachsenen Mittelständler von knapp 150 Angestellten. Schaue dir gerne hier meine Referenzen an.

Wie ich arbeite

Ich glaube, dass alles was eine Organisation braucht, um ihre Probleme zu lösen zu 99% bereits vorhanden ist. Hin und wieder braucht es lediglich nur noch einen kleinen Impuls von Außen, der die gewünschte Veränderung anstößt.


"One-Size-Fits-All"-Lösungen wie Scrum oder Holacracy vermitteln m. M. n. ein trügerisches Gefühl von Sicherheit mit vermeintlich einfachen Antworten auf sehr komplexe Probleme. Ich nutze diese Rezepte eher als Inspiration, um die Probleme der Organisationen ganz individuell zu lösen.

Mein Beratungsansatz ist sehr stark durch meine Ausbildung als Future Leadership Consultant bei Intrinsify geprägt. Diese Herangehensweise basiert auf der Systemtheorie nach Niklas Luhmann. Sehr spannender Stoff!

Wobei ich Dir helfen kann

Hier ist eine Liste mit typischen Symptome, bei denen ich Euch echten Mehrwert bringen kann:
 

  • Das Team ist gewachsen und es herrscht das Chaos

  • Scrum/Holacracy/Rezept XYZ funktioniert bei uns nicht

  • Selbstorganisation oder New Work werden falsch verstanden

  • Mangelnde Verantwortungsübernahme

  • Unklare Führung

  • Unser Team ist gespalten und es gibt viele Konflikte

  • Silo-Denken

 

Diese Liste könnte noch deutlich länger sein, da die Probleme ebenso vielseitig sind, wie die Unternehmen selbst.


Falls Du ähnliche Herausforderungen in Deinem Team hast, kannst Du Dich mit Deinen Fragen an mich wenden. Gerne ganz unkompliziert und informell. Es muss nicht immer sofort auf eine Rechnung hinauslaufen. Ich helfe Dir gern wo ich kann.


Ich wünsche Dir großartigen Tag!


Dein Wojtek

Vereinbare hier einen

unverbindlichen Termin zum